N 45°39’49.2″   E 16°31’19.6″

Messungen und Prüfungen

 Nach dem Baugesetz ist der Investor verpflichtet, die Prüfungen Personen zu übertragen, die nach       einem gesondertem Gesetz zu deren Durchführung befugt sind.

Die Technische Vorschrift für Niederspannungs-Elektroinstallationen (NN-KroGb 05/2010) legt Anforderungen für die Prüfung neuer und bestehender Elektroinstallationen fest, dass Inspektionen und Prüfungen von Elektroinstallationen mit geeigneten Mess- und Prüfmitteln gemäß HRN HD 60364-6 und HRN HD 60364-6 durchzuführen sind worauf sich dieser Standard bezieht. Über die durchgeführten Untersuchungen und Prüfungen ist ein Protokoll zu führen.

High Low System Electronics d.o.o. In Übereinstimmung mit der Norm HRN HD 60364-6 führt Inspektion (eng. Inspection) und Prüfung (eng. Testing) durch und erstellt für diese Prüfprotokolle:

  • Überprüfung der elektrischen Installation
  •  Schutzmethode gegen Stromschlag

  • Das Vorhandensein von Brandabschnitten und anderen Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Feuer und die Präsenz von Schutz vor thermischen Einwirkungen

  •  Auswahl der Leiter nach dauerhaft tolerierten E-Strömen und Spannungsabfällen

  •  Auswahl und Auslegung von Schutz- und Überwachungsgeräten

  • Vorhandensein und ordnungsgemäße Platzierung geeigneter Trenn- und Montagevorrichtungen

  • Geräteauswahl und Schutzmaßnahmen durch äußere Einflüsse

  •  Richtige Kennzeichnung (Erkennung) von Neutral- und Schutzleitern

  •  Dass sich die einpolige Schaltanlage auf den Netzleitern befindet

  •  Vorhandensein von Schemata, Warnschildern und dergleichen

  • Kennzeichnung (Erkennung) von Stromkreisen, Overhead-Geräten, Schaltern,  Klemmen usw.

  • Eignung von Leiterfugen

  • Das Vorhandensein und die Nützlichkeit von Schutzleitern einschließlich Leitfäden für den Schutzpotentialausgleich und zusätzlichen Potentialausgleich

  •  Verfügbarkeit von Geräten zur einfachen Handhabung, Identifizierung und Wartung

Basierend auf der Technischen Vorschrift für Blitzschutzsysteme an Gebäuden (NN 87/2008 und NN 33/2010) und auf der Grundlage der Norm HRN EN 62305-3 führen wir Inspektionen und Prüfungen von Blitzschutzsystemen an Gebäuden durch.